DonMartinez

Don Martinez


Google
Startseite

Video auf YouTube

Workshop
Galerie
History
Geschichte des Jonglierens

CD, DVD, Bücher
Online Shop
Don Martinez
Agentur R. Siemoneit-Barum
Gina Althoff - Antipodistin
GDC Circusfreunde
Circusverlag

zwischendurch was Spielen?


Kommunikationsforum für Künstler
Artisten Datenbank

Kontakt per Email
Impressum
Datenschutz


DonMartinez

In later aerial acts a catcher was introduced on one trapeze to catch the flyer from the other.
In 1897 a double somersault through the air was achieved and a triple in 1897.
This was not surpassed until 1975 when American Don Martinez achieved three and a half somersaults.
Quelle: www.peopleplayuk.org.uk/

1978 Karen Garner and Basil Schultz join Flying Martinez
Don Martinez, and DeeDee Fritz at Boswell Wilkie Circus, South Africa
1980 Flying Oscas
Jill, Larry, and Ronnie de Wit at Austrian National Cirkus Elfi Jacobi Althoff, Germany Marilee-Martinez-Togni Flyers (? line) Lee Stath. Fred and Jackie Bovil, Trevor Boswell, Don Martinez, at Circo Americano, Germany tour (incomplete)
Quelle: www.hiflitrapeze.com

Programm 1992/1993 Wintercircus Martin Hanson
Don Martinez(Trampolin)
Quelle: www.wintercircus.nl

Programm 1996 Cirque d Hiver Roermond
Don Martinez(Komisches Trampolin)
Quelle: www.cirque-dhiver.nl

Circus Scott Oktober 2000
Don Martinez - Comical Trampoline
My favourite acts were Don Martinez and his daughter Shirley Dean
Quelle: www.cirkus-dk

Juni 2001
Kurzweilig geht es weiter durch das Programm.
Für umwerfende Komik im wörtlichen Sinne sorgt der Amerikaner Don Martinez. Der "laufende Meter" funktioniert das Trampolin in ein Schwimmbecken um und taucht in halsbrecherischer Manier ein ums andere Mal kopfüber hinab, dass vom bloßen Zugucken sich bereits Gelenkschmerzen bemerkbar machen.
Quelle: www.neue-oz.de

Juli 2002 Circus Barum
Auch die Freunde der Jonglage kamen auf ihre Kosten. Die Amerikanerin Shirley Dean wirbelte unter anderem Keulen, Zylindern oder Zigarrenkisten durch die Luft. Das 22-jährige Nachwuchstalent hat sich als erste Frau in einer Männerdomäne, der Gentleman-Jonglage, etabliert. Dean entstammt einer österreichisch-amerikanischen Artisten-Familie, die seit sieben Generationen im Zirkus auftritt.
Auch Deans Vater, der Akrobat und Komiker Don Martinez, gehörte mit einer Trampolin-Nummer zu den weiteren Höhepunkten des Programms.
Quelle: © Fränkische Nachrichten   –   20.07.2002

Programm im Apollo Varieté Juni 2003
Don Martinez kennt sicher mehr als nur eine Stadt und viele weitere Stationen. Der quirlige Trampolinartist vertritt die tragisch komische Variante der Akrobatik. Seine, vom Publikum, mit großem Staunen und viel Applaus bedachte Darbietung ist absolut sehenswert. Das als Tauchbecken umdekorierte Trampolin dient als Tücke des Objekts und so erzählt Don Martines ganz nebenbei die Geschichte einer scheinbar alltäglichen Momentaufnahme. Unterhaltsame Trampolinkunst vorgetragen von einem echten Spaßvogel.Wie der Vater so die Tochter...wenn auch nicht auf dem Trampolin, aber mit genauso viel Ausstrahlung und Spaß ist Shirley Dean bei der Jonglage zu bewundern. Die rasant dargebotene Jonglage mit Bällen, Hüten und Zigarrenkisten bricht vollends mit dem Vorurteil das diese nur von Herren zu jonglieren sind. Ihre vielfältigen Jonglagen sind ohne jeden Zweifel gekonnt in Szene gesetzt und gespickt mit technisch hochwertigen Tricks.
Quelle: http://www.varieteonline.de